Jan

Nach meinem Informatikstudium war der Sprung ins Arbeitsleben kein wirklicher Schock. Das lag zum einen daran, dass ich schon als studentischer Mitarbeiter bei der IHK-GfI gearbeitet habe, zum anderen aber auch an der guten Einarbeitung in mein Aufgabenfeld im Produktmanagement als festangestellter Mitarbeiter. Wie alle neuen Kolleginnen und Kollegen habe ich einen Einarbeitungspaten bekommen, bin Schritt für Schritt einbezogen worden und habe dabei meinen eigenen Gestaltungsspielraum erhalten. Im Produktmanagement war ich für die Konzeption bis zur Realisierung unserer Software zuständig. Der Kontakt zu meinen Projekt- und Teamleitern ist immer eng und vertrauensvoll gewesen, sodass ich nach 6 Jahren einen Abteilungswechsel arrangieren konnte um mich fachlich neu auszurichten.
Ich habe im Produktmanagement viel im IT-Umfeld gelernt und wollte dies in der Entwicklungsabteilung vertiefen. Das ist bei der IHK GfI problemlos möglich. Ich bin sehr zufrieden und darf mit meinem Team jetzt an neuen Digitalisierungslösungen für die IHKs mitarbeiten, welches eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe ist.